« Pasta mit Bay Scallops | Start | Nuetzliches Grill Zubehoer »

Montag, 10. Juli 2006

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d834262bc253ef00d8349ed16f53ef

Folgende Weblogs beziehen sich auf Spareribs gegrillt:

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Petra

Habe gerade festgestellt, daß wir genau den gleichen Weber haben. Hm Temperturmessen geht durch die Löcher zum Räuchern - interessant. Ich dachte ich brauche noch ein Thermometer, das im Fleisch steckt und die Daten nach außen überträgt, wie Helmut es hat... Wenn es ohne geht wäre klasse.Nebenbei sehen die Ribs auch toll aus :-)

mgb

ich will auch so eine grill-ecke. mit einer live-cam pro grill ;-)

Ralph

Hi, Petra !

Das Grillthermometer misst nur die Temperatur innerhalb des Grills, aehnlich wie ein Ofenthermometer. Willst du die Innentemperatur des Fleisches wissen ( was bei grossen Bratenstuecken wirklich hilfreich ist :-), brauchst du zusaetzlich noch ein Fleischthermometer.

Pamela

Those look amazing!!!

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.