« Happy Birthday, Sven ! | Start | Ribs mit Chipotle Honig Sauce »

Montag, 09. Juni 2008

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d834262bc253ef00e553475fb88834

Folgende Weblogs beziehen sich auf Nachgebacken : Rhabarber Muffins:

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Barbara

Wow!!! Da warst Du ja wirklich schnell, Ralph! Das freut mich. :-)

Bei mir waren es übrigens 1 2/3 Stangen. Bin ja auch nicht der große Rhabarber-Fan, zu viel ist nicht drin.

Das Foto gefällt mir total gut! :-)

Patzi

Hatte ich heute nachmittag nachgebacken und sie haben sogar den Schwiegerelterntest bestanden ;-)
Fuer einen Rhabarberliebhaber wie ich es bin war es mir nicht rhabarberig genug, aber trotzdem sehr lecker. Vielen Dank fuer das Rezept!

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.